Dr. Francois,Neuhaus(bis 12/2017) und kollegen

Rechtsanwälte

Wir vertreten Sie von A bis Z

 

 

Agrarrecht
Arbeitsrecht
Amtshaftungsrecht

Bankrecht

Polizeirecht und Ordnungsrecht
Pachtvertragsrecht
Planfeststellungsrecht
Sozialrecht

Strafrecht und Bussgeldrecht
Subventionsrecht

Tierschutzrecht
Umweltrecht und Technikrecht
Verkehrsrecht
Versicherungsrecht

Baurecht (öffentliches)
Baurecht (privat)

Brennereirecht
Enteignungsrecht
Entschädigungsrecht
Erbrecht
Familienrecht
Fischereirecht
Gesellschaftsrecht

Milchrecht und Milchprämienrecht

Wildschadensersatzrecht

Wirtschaftsverwaltungsrecht

Inkassorecht und Zwangsvollstreckungsrecht

 

Milchrecht und Milchprämienrecht

 

Seit 1984 gibt es die Milchquoten, auch Milchreferenzmenge oder Milchkontigent genannt.

 

Im Rahmen der EU Garantiemengenregelung wurde jedem EU Mitgliedsstaat eine feste Produktionsquote für Milch zugewiesen. In Deutschland wurde diese Quote auf die einzelnen milcherzeugenden Betriebe verteilt, so dass die Quoten einzelbetrieblich verwaltet werden. Überlieferungen an Milch werden sanktioniert. Der Ankauf sowie die Übertragung der Quoten, deren Veräußerung, Einzug, Festlegung der Superabgabe wegen Überlieferung usw. werfen vielfältige rechtliche Probleme auf. Die Kanzlei ist in diesem Rechtsgebiet seit vielen Jahren tätig. Zu den Mandanten gehören insbesondere Milchproduzenten und Molkereien.

 

Die Promotionsarbeit von Herr Dr. Francois befaßt sich mit diesem Thema.